Eine Black Box Performance von Seven & Ahmad,
frei nach der Zeile „Stell dir vor, es ist Krieg – und keiner geht hin …“ von Carl Sandburg.

Als „Blockbuster“ („Wohnblock-Knacker“) wurde im 2. Weltkrieg Fliegerbomben bezeichnet,
mit der ganze Wohnblöcke zerstört werden konnten … Krieg ist pervers!
Heutzutage werden erfolgreiche Kinofilme vermutlich deshalb als „Blockbuster“bezeichnet,
weil die Leute bis um den Block vor dem Kino Schlange stehen …?

“Black Box” ist ein Projekt der Medienwerkstatt von Vincentino e.V., in Kooperation mit dem ITZ-Berlin e.V., Romatrail e.V. und der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin, gefördert durch das Programm “Künste öffnen Welten” der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ).
Vielen Dank an alle, die unsere Projekte unterstützen!

koew_foerderlogos