Vier Jugendliche sitzen sich in einer U-Bahn gegenüber, jeder in sein Smartphone vertieft.
Handy-Manie, Schweigen und seltsame Begebenheiten während der Fahrt …


Ein Projekt mit Schülern der Klasse 8b der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin.
Vielen Dank an alle Schüler, an Olaf Rose (Klassenlehrer), an Ali Brown (Rap Workshop)
und MASCH (Vincentino.e.V.) für die tolle Zusammenarbeit!
Vielen Dank an alle, die unsere Projekte unterstützen!